In diesem Blog schreibe ich über alles, was mich interessiert.

Kolophon

In alten Schriftstücken war das sogenannte Kolophon ein Bereich ganz am Ende, der Infos zum Verfasser oder zum Druck enthielt. Heute informiert ein Kolophon über die Erstellung und den technischen Hintergrund einer Website.

Für Nachtgedanken.at habe ich das WordPress-Theme Wilson des schwedischen Designers Anders Norén verwendet. Mir gefällt, dass es schlicht ist und optisch zum Thema dieses Blogs passt.

Als Webhost nutze ich Uberspace. In den letzten Jahren habe ich mich über unzuverlässige Webspace-Anbieter geärgert, aber jetzt nicht mehr. Sympathisch finde ich den Ansatz „Zahl, so viel du willst“ und den schnellen Support. Wenn du dich ein bisschen mit Linux auskennt oder bereit bist, die wichtigsten Befehle nachzulesen, kann ich dir Uberspace empfehlen.

Im Unterschied zu meinen bisherigen Webhosts bietet Uberspace selbst keine Domain-Registrierung an. Deshalb liegen meine Domains bei INWX.